Home / FAQ / Welche Töpfe werden für ein Ceranfeld benötigt?

Welche Töpfe werden für ein Ceranfeld benötigt?

Grundsätzlich können Sie so gut wie alle Töpfe und Pfannen auf einem Ceranfeld nutzen. Es gibt allerdings ein paar wenige Ausnahmen. Um eventuelle Fehlkäufe zu vermeiden, möchten wir Ihnen diese einmal kurz nennen. Achten Sie darauf, dass die Topfböden eben sind und keine Verschmutzungen aufweisen. Diese könnten sich nämlich im Glaskeramik Kochfeld einbrennen. Falls Sie ihr Kochfeld wechseln, überprüfen Sie unbedingt ihre alten Kochtöpfe auf Unebenheiten. Im Laufe der Zeit sind diese eventuell entstanden.

Kochtöpfe, die aus reinem Kupfer und Aluminium bestehen und nicht legiert sind, eignen sich nur bedingt. Diese werden Spuren auf Ihrem Kochfeld hinterlassen, die sich nur schwer im Nachhinein entfernen lassen. Induktionskochtöpfe können Sie übrigens problemlos auf einem Ceranfeld benutzen. Das erleichtert natürlich den Umstieg von Induktion auf ein Glaskeramik Kochfeld zusätzlich.